Suche
Close this search box.

Estradot

Medikament ab

79,00 

Behandlung mit Estradot

Es handelt sich bei Estradot um eine Hormonersatztherapie. Diese Pflaster verfügen über das Hormon Estrogen, welches im weiblichen Körper vorkommen. Das Estradot Pflaster wird von Ärzten an Frauen nach der Menopause verschrieben. Das Pflaster darf nur dann von Frauen angewendet werden, bei welchen die letzte Regelblutung bereits mehr als 12 Monate zurückliegt.

Das Estradot Pflaster muss direkt auf die Haut geklebt werden, dort gibt es dann das Hormon Estrogen frei. Generell wird das Medikament dann angewendet, wenn Sie Beschwerden nach der Menopause haben. Unterschiedliche Arten von Beschwerden können mit diesem Medikament sehr gut gelindert werden.

Online Apotheke

5/5

79,00

Estradot
SKU Estradot 25 mcg - 37,5 mcg - 50 mcg - 75 mcg / 24 h - 100 mcg Pflaster Kategorie

So funktioniert es

In der Online Apotheke haben Sie die Möglichkeit, eine Online Behandlung zu wählen, sich Rezepte ausstellen zu lassen und einen professionellen medizinischen Service zu wählen. In der Versandapotheke erhalten Sie sowohl eine Rezeptausstellung als auch eine Online Beratung von EU zertifizierten Ärzten. Selbstverständlich beinhaltet der Online Service auch die Medikamenten-Zustellung direkt bei Ihnen zu Hause. In den Online Apotheken erhalten Sie von Beginn bis zum Ende einen professionellen und zuverlässigen Service, was Ihre Gesundheit und die Medikamenten-Auswahl betreffen.

Der Ablauf – die einzelnen Schritte

  1. Gesundheitsfragebogen ausfüllen

Um einen Gesundheitsfragebogen auszufüllen, müssen Sie mit der Online Behandlung starten. Durch das Ausfüllen des medizinischen Fragebogens erhält Ihr zuständiger Online Arzt einen Einblick auf Ihre Gesundheit, Ihre Vorerkrankungen und Ihren jetzigen Zustand. In der Online Beratung müssen Sie Ihre Symptome beschreiben und Ihren aktuellen medizinischen Gesundheitszustand angeben. Wichtig dabei ist es, dass Sie alles vollständig und vor allem auch wahrheitsgemäß angeben. Versuchen Sie die Informationen so genau wie möglich anzugeben, damit der Arzt Sie bestmöglich behandeln kann.
  1. Wählen Sie die Behandlung

Im nächsten Schritt müssen Sie das gewünschte Medikament auswählen. Es steht Ihnen in der Online Apotheke eine Liste der unterschiedlich angebotenen Medikamente zur Verfügung. Ebenfalls können Sie die Suchfunktion nutzen, um das bevorzugte Medikament schneller zu finden. Alternativ empfiehlt sich eine Standardbehandlung, in welcher Ihnen der Arzt ein geeignetes Medikament für Sie verschreibt. Nachdem Sie die Online Behandlung durchgeführt haben und Ihr Arzt alle angegebenen Informationen geprüft hat, erhalten Sie Ihr Rezept direkt online. Sollte sich das bevorzugte Medikamente für Sie nicht eignen, dann kann Ihnen der Arzt eine Alternative verschreiben oder Sie erhalten die volle Rückerstattung.
  1. Die Lieferung des Medikamentes

Ist die Konsultation abgeschlossen und Sie haben ein Rezept für die Behandlung erhalten, dann müssen Sie nur noch auswählen, wie Sie das Medikament zugesendet haben wollen. Das Rezept, das Ihnen vom Arzt ausgestellt wurde, wird direkt an eine empfohlene Versandapotheke weitergeleitet. Die Versandapotheke wird Ihnen das Medikament schnellstmöglich zuschicken. Die Lieferung dauert in der Regel zwischen 24 und 48 Stunden und erfolgt kostenlos. Es besteht des Weiteren die Möglichkeit, dass Sie sich das ausgestellte Rezept per Post zusenden lassen und das Medikament anschließend in einer Apotheke vor Ort kaufen. Sobald die Konsultation abgeschlossen ist, der behandelnde Arzt das Rezept für Ihre Behandlung ausgestellt hat und Sie die Option der Medikamentenlieferung ausgewählt haben, wird Ihr Rezept automatisch an die von uns empfohlene Versandapotheke weiterleiten. Online Ärzte helfen Ihnen bei der Wahl, das beste Medikament für Ihre Behandlung zu finden.

Noch Fragen?

Sollten Sie noch weitere Fragen zu unserem Service haben, dann können Sie sich jederzeit direkt an die Online Apotheke wenden. Online Ärzte stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Auch nachdem Sie das Medikament erhalten haben und mit der Behandlung bereits begonnen haben, können Sie sich bei Fragen jederzeit an einen Online Arzt wenden.

Warum Medikament in der Online Apotheke bestellen?

Bereits seit vielen Jahren entscheiden sich Patienten für den Kauf von Medikamenten in Online Apotheken. Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten stehen dabei immer im Vordergrund. Online Apotheken bieten unterschiedliche Kategorien und Serviceleistungen zur Gesundheit und Medikamenten-Beratung an. Die Auswahl an Online Apotheken ist vielseitig, wir gehen dabei sicher, dass Sie schnell die geeignete Versandapotheke für Sie finden werden.

FAQ

  1. Ist die Online Apotheke legal?

Ja, die Online Apotheke ist legal. Online Apotheken sind erlaubt, Ihnen eine Fernbehandlung anzubieten. Diese arbeiten ausschließlich mit EU zertifizierten Ärzten zusammen, die Ihnen Medikamente legal verschreiben dürfen. Online Ärzte verschreiben ausschließlich Arzneimittel, die in Deutschland auch zugelassen sind. Jede Behandlung, die online durchgeführt wird, wird genau von führenden Apotheken und Ärzten geprüft.
  1. Wie kann ich bezahlen?

Die Online Apotheke stellt Ihnen mehrere unterschiedliche Zahlungsoptionen zur Verfügung. So können Sie zum Beispiel per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Rechnung, Vorkasse oder PayPal bezahlen. In der Liste der Zahlungsoptionen können Sie frei wählen, welche Option Sie bevorzugen.
  1. Können Rezepte in Online Apotheken problemlos ausgestellt werden?

Ja, innerhalb der EU haben Patienten das Recht, eine Online Behandlung in Anspruch zu nehmen. Sie können sich ein Rezept für ein zugelassenes Medikament, das in der EU zugelassen ist, sicher und legal ausstellen lassen.
  1. Wie sieht es mit der Nachsorge aus?

Online Apotheken stehen Ihnen auch zur Nachsorge jederzeit zur Verfügung. Haben Sie bereits mit der Behandlung zu Hause begonnen, doch haben noch Fragen zur Anwendung oder Dosierung, dann wenden Sie sich direkt an die Online Ärzte. Ebenfalls können Sie sich an die Apotheke wenden, wenn Sie zum Beispiel unter Nebenwirkungen leiden. Von Online Ärzten erhalten Sie die besten Tipps und dies rund um die Uhr. Überprüfen Sie die Registrierung der behandelnden Ärzte auf der externe Plattform hier
Medikamentbeschreibung

Was genau ist Estradot?

Leiden Sie an Beschwerden nach der Menopause, dann bietet sich hier eine Hormonersatztherapie sehr gut an. Dafür eignet sich das Estradot Pflaster zum Beispiel sehr gut. Befinden sich Frauen in der Menopause, dann bilden sich unterschiedliche weibliche Hormone zurück, vor allem das Hormon Estrogen. Bildet sich dieses Hormon zurück, dann kann es hier zu den unterschiedlichsten Beschwerden und Symptomen kommen, wie zum Beispiel Hitzewallungen. Mit dem Estradot Pflaster können genau solche Art von Beschwerden schnell wieder gelindert werden.

Dieses Medikament muss Ihnen vor dem Kauf von einem Arzt verschrieben werden. Sie müssen deshalb jedoch keinen Haus- oder Frauenarzt aufsuchen. Sie können sich auch direkt an einen Online Arzt wenden. Um ein Rezept zu erhalten, müssen Sie einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Sollte der Arzt keine Risiken vorstellen, dann erhalten Sie auch sofort ein Rezept.

Wofür wird das Medikament Estradot genau angewendet?

Estradot ist in der Form von Pflastern erhältlich, welches man direkt auf die Haut auftragen muss. Es wird von Frauen angewendet, die sich nach der Menopause befinden und an unterschiedlichen Beschwerden und Symptome leiden. Das Medikament reduziert zum Beispiel die Anzahl und Schwere der Hitzewallungen in den Wechseljahren. Es kann auch helfen, die Symptome der Menopause, wie vaginale Reizung, Trockenheit oder Schmerzen beim Sex zu lindern. Es kann auch zur Vorbeugung von Osteoporose nach der Menopause eingesetzt werden. Es wirkt, indem es den Spiegel des Hormons Östrogen im Körper erhöht. Dieses Medikament ist ein Östrogen-Hormon.

Was muss ich meinen Arzt mitteilen, bevor ich das Medikament einnehme?

Bevor Sie mit der Einnahme des Medikamentes Estradot beginnen, gibt es einige Dinge, über welche Ihr Arzt Bescheid wissen sollte. Dazu gehören auch abnormale vaginale Blutungen. Sollten Sie an solchen Blutungen leiden, dann empfiehlt es sich allemal, dass Sie dies Ihren Arzt mitteilen, bevor Sie letztendlich mit der Anwendung des Estradot Pflasters beginnen. Doch auch bei weiteren Beschwerden oder Krankheiten ist es sinnvoll, wenn Sie Ihren Arzt kontaktieren, bevor Sie mit der Einnahme letztendlich beginnen:

  • Erkrankungen der Blutgefäße oder Blutgerinnsel
  • Brust-, Gebärmutterhals-, Gebärmutterschleimhaut-, Eierstock-, Leber- oder Gebärmutterkrebs
  • Demenz
  • Diabetes (hoher Blutzucker)
  • Gallenblasenerkrankung
  • Herzkrankheit oder kürzlicher Herzinfarkt
  • Bluthochdruck
  • Hoher Cholesterinspiegel
  • Hoher Kalziumspiegel im Blut
  • Hysterektomie
  • Nierenerkrankung
  • Lebererkrankung
  • Niedrige Schilddrüsenwerte
  • Lupus
  • Migräne-Kopfschmerzen
  • Protein C/S-Mangel
  • Rauchen von Tabakzigaretten

Sollten Sie bereits einen Schlaganfall erlitten haben in Ihren Leben, dann ist es ebenfalls ratsam, wenn Sie dies Ihren Arzt mitteilen.

Des Weiteren sollte Ihr Arzt auch wissen, wenn Sie bereits eine allergische Reaktion auf unterschiedliche Lebensmittel, Östrogene oder andere Medikamente gehabt haben.

Ebenfalls sollten Frauen, die stillen, schwanger sind oder vielleicht schwanger werden möchten, mit einem Arzt sprechen, bevor Sie mit der Anwendung dieses Medikamentes beginnen.

Wie sollte ich das Medikament Estradot am besten anwenden?

Dieses Medikament ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Verwenden Sie es wie auf dem Etikett des Rezepts angegeben. Kleben Sie das Pflaster mit der klebrigen Seite auf die Haut auf eine saubere, trockene und unbehaarte Stelle. Schneiden Sie das Pflaster nicht zurecht. Tragen Sie nicht mehr als 1 Pflaster zur gleichen Zeit. Entfernen Sie das alte Pflaster, bevor Sie ein Neues aufkleben. Verwenden Sie jedes Mal eine andere Stelle, um Hautreizungen zu vermeiden. Verwenden Sie das Pflaster weiter, es sei denn, Ihr Pflegeteam rät Ihnen, damit aufzuhören.

Sie finden in der Packung dieses Medikamentes auch genaue Anweisungen, was die Anwendung betrifft. Sollten Sie Fragen zur Anwendung haben, dann kontaktieren Sie einfach einen Apotheker oder einen Online Arzt. Eine Beratung mit dem Online Arzt bietet Ihnen diesen großen Vorteil, dass alles anonym und diskret behandelt wird. Auch müssen Sie auf keinen Termin warten.

Überdosierung: Sollten Sie das Pflaster zu hoch dosiert haben, dann ist es wichtig, einen Arzt kontaktieren. Halten Sie sich immer an die genauen Vorschriften im Bereich der Dosierung, welche Ihnen vom Arzt vorgegeben werden. So können Nebenwirkungen bestens gemildert werden.

Estradot Packungsbeilage

Vorteile von Estradot

Für viele Frauen kann es verwirrend sein, das richtige Hormonpräparat zu finden, da es sehr viele unterschiedliche Arten von Therapien gibt. Auch wenn das Pflaster nicht für alle Frauen die beste Wahl ist, hat es doch folgende allgemeine Vorteile:

Eine direktere Form der Östrogenabgabe. In einer Studie kam heraus, dass das Verhältnis von Östradiol zu Östron (die beiden Arten von Östrogenhormonen) bei Frauen, die ein Östrogenpflaster verwenden, nahezu identisch mit dem Verhältnis vor der Menopause war. Außerdem wird das Östradiol aus den Pflastern von der Haut direkt in den Blutkreislauf aufgenommen. Darüber hinaus war die Konzentration von freiem Östradiol im Blut von Frauen, die das Pflaster verwendeten, bei gleicher Dosis doppelt so hoch wie bei Frauen, die die Pille nahmen.

Es kann Ihre Libido deutlich verbessern. Besonders bemerkenswert ist, dass die Frauen, die das Pflaster verwendeten, nach 18 Monaten eine signifikante Verbesserung der vaginalen Lubrikation, der Schmerzen beim Sex sowie der allgemeinen Libido und des Verlangens erfuhren. Im Vergleich zu oralem Östrogen waren die Hauptvorteile eine Steigerung der Erregung und des Verlangens.

Es könnte auch vor Alzheimer schützen. Wie Sie sehen, kann das Estradot Pflaster mehrere unterschiedliche Vorteile mit sich bringen.

Wo kann ich Estradot kaufen und was kostet es?

Estradot kann direkt in der Online Apotheke gekauft werden. Hier finden Sie die Pflaster in den verschiedenen Packungsgrößen. Die größte Größe dabei kostet einen Preis von 74 Euro. Lassen Sie sich vor dem Kauf ein Rezept ausstellen. Anschließend steht dem Kauf nichts mehr im Wege. Die Estradot Erfahrungen zeigen auch deutlich, dass sehr viele Frauen mit diesem Medikament Hilfe gefunden haben.

Leiden auch Sie unter Beschwerden und Symptomen nach der Menopause, dann entscheiden Sie sich für die Estradot Pflaster.

Wegovy wieder vorrätig:

Weiter zu

Top Online Anbieter:

Medikament suchen

Estradot

Preis ab

79,00