Orgametril

Medikament ab

141,50 

Behandlung mit Orgametril

Gerade während der Wechseljahre kann es zu einer starken Störung des Monatszyklus kommen. In den meisten Fällen leiden die Betroffenen Frauen zudem auch noch unter sehr starken Unterleibsschmerzen und einem anhaltenden Blutverlust. Diese Beschwerden können ganz einfach durch die Einnahme des Arzneimittels Orgametril gelindert werden.

Online Apotheke

5/5

141,50

Orgametril
SKU Orgametril 5 mg 30 Tabletten Kategorie
Medikamentbeschreibung

Orgametril – was genau versteckt sich hinter diesem Arzneimittel?

Bei dem Medikament Orgametril handelt es sich um einzelne Tabletten, die bei vielen unterschiedlichen Beschwerden eingesetzt werden können. Dabei kann es sich zum Beispiel um Beschwerden während des Monatszyklus als auch um eine Verschiebung des Monatszyklus handeln.

In dem Arzneimittel Orgametril ist der Wirkstoff Lynestrenol enthalten. Dabei handelt es sich um ein Hormon, das ursprünglich aus der Gruppe der Gestagene stammt. Der Wirkstoff Lynestrenol hat einen sehr starken Einfluss auf die Gebärmutterschleimhaut der Frau. Somit eignet sich das Arzneimittel Orgametril optimal zur Behandlung von einzelnen Störungen des Monatszyklus. In den meisten Fällen leidet die Betroffene unter sehr starken Schmerzen während des Eisprungs oder aber auch unter starken Regelblutungen.

Zudem sind die meisten Patientinnen von Unterleibskrämpfen betroffen. Durch die Anwendung des Arzneimittels Orgametril werden dann die Schmerzen gelindert und ein möglicher Eisprung unterdrückt. Bei dem Medikament Orgametril handelt es sich um ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, das zusammen mit einem passenden Rezept in der Apotheke erworben werden muss. Das Rezept muss sich die Anwenderin direkt von einem Arzt ausstellen lassen. Anschließend können die Orgametril Tabletten sowohl in den verschiedenen Apotheken als auch in der Online Apotheke erworben werden.

Wann kann das Arzneimittel Orgametril eingesetzt werden?

Wie bereits beschrieben, kann das Medikament Orgametril bei vielen unterschiedlichen Beschwerden eingesetzt werden. Das Medikament Orgametril kann beispielsweise zu den folgenden Zwecken angewendet werden:

  • Das Arzneimittel Orgametril kann als optimale Östrogen-Therapie eingesetzt werden. Dies ist gerade nach den Wechseljahren sehr wichtig, da sich der Hormonhaushalt der Frau während der Wechseljahre sehr stark verändert
  • Zudem kann das Medikament auch zur Behandlung eines Endometriumkarzinoms eingesetzt werden.
  • Zudem wird dieses Arzneimittel auch zur Verhinderung des monatlichen Eisprungs verschrieben

Sollte auch Ihnen ein Patient die Einnahme des Arzneimittels Orgametril verschreiben, dann ist es sehr wichtig, sich immer ganz genau über die entsprechende Dosierung beraten zu lassen. Die Dosierung muss nämlich immer ganz genau auf den Patienten abgestimmt werden. Nur so kann ein schneller und zudem auch noch ein umfangreicher Behandlungserfolg erzielt werden.

Wie kann das Arzneimittel Orgametril angewendet werden?

Die Anwendungsweise des Arzneimittels Orgametril lässt sich in einigen wenigen Schritten ganz einfach erklären. Wie bereits beschrieben, kann das Medikament Orgametril in Form von einzelnen Tabletten in der Apotheke erworben werden. Dieb Orgametril Tabletten können von der Anwenderin immer direkt oral eingenommen werden. Dabei ist es sehr wichtig, dass die Orgametril-Tablette jeden Tag zur genau gleichen Uhrzeit eingenommen wird. Dadurch kann sich die entsprechende Wirkungsweise des Arzneimittels Orgametril sehr stark verbessern. Die Orgametril-Tablette sollte von dem Anwender immer mit ausreichend Trinkwasser eingenommen werden.

Da es sich bei der Orgametril-Tablette um eine Filmtablette handelt, muss sie sich zuerst im Magen der Anwenderin auflösen, um anschließend ihre Wirkungsweise verbreiten zu können. Die Orgametril-Tablette sollte von der Anwenderin während der Einnahme auf keinen Fall zerkaut werden. Dadurch kann die Wirkungsweise der enthaltenen Wirkstoffe sehr stark gehemmt werden. Nachdem die Einnahme der Orgametril-Tablette abgeschlossen ist, kann erneut reichlich Trinkwasser nachgespült werden. Die Orgametril-Tablette kann immer ganz unabhängig von den jeweiligen Mahlzeiten eingenommen werden. Es ist jedoch ratsam, die Orgametril-Tablette auf keinen Fall auf den nüchternen Magen einzunehmen.

Wie muss das Medikament Orgametril richtig dosiert werden?

Bei jedem Arzneimittel spielt die richtige Dosierung eine sehr wichtige Rolle. Die Dosierung des Arzneimittels Orgametril muss immer von einem Mediziner festgelegt werden. Dieser kann ganz genau entscheiden, welche Dosierung die passende für die Patientin ist. Sollte der Patientin jedoch keine konkrete Dosierung vorliegen, dann kann sich diese an den folgenden Dosierungshinweis halten:

  • Erwachsenen Frauen wird die Einnahme von jeweils einer oder zwei Orgametril Tabletten pro Tag verschrieben. Sollte es sich um sehr starke Beschwerden handeln, dann kann die Anwenderin pro Tag zwei Tabletten einnehmen.
  • Mit der Einnahme der Tabletten wird genau am 14. Tag des Zyklus begonnen. Die Einnahme-Periode geht anschließend bis zum 25. Tag des Zyklus.

Sollte eine Patientin von sehr starken Beschwerden oder Schmerzen betroffen sein, dann ist es sehr wichtig, sich direkt an einen Arzt oder an einen Apotheker zu wenden. Dieser kann dann entscheiden, wie die Patientin mit der Einnahme der Orgametril Tabletten weitermachen soll.

Orgametril Packungsbeilage

Wann sollte ein Patient auf die Einnahme des Arzneimittels Orgametril verzichten?

In einigen Situationen ist eine Patientin nicht für die Einnahme des Arzneimittels Orgametril geeignet. Sollte eine Patientin beispielsweise unter einer sehr starken Funktionsstörung der Leber leiden, dann muss unbedingt auf die Einnahme des Arzneimittels Orgametril verzichtet werden. Zudem dürfen die Orgametril Tabletten auf keinen Fall von Frauen eingenommen werden, die sich gerade in der Mitte einer Schwangerschaft befinden. In einem solchen Fall muss ebenfalls auf die Einnahme von Arzneimittel Orgametril verzichtet werden.

Sollte eine Anwenderin unter einem ungeklärten vaginalen Blutverlust leiden, dann ist es ebenfalls sehr wichtig, zuerst auf die Einnahme des Arzneimittels Orgametril zu verzichten. Anschließend kann dann ein kurzes Beratungsgespräch mit einem Arzt durchgeführt werden. Dieser kann die Patientin dann ganz genau beraten und sie darüber aufklären, ob sie für die Einnahme des Arzneimittels Orgametril geeignet ist oder nicht. Sollte eine Patientin auf einen der enthaltenen Wirkstoffe allergisch reagieren, dann ist es ebenfalls sehr wichtig, auf die Einnahme der Orgametril-Tabletten zu verzichten und zuerst einen Arzt zu kontaktieren.

Ist das Medikament rezeptpflichtig?

Auf diese Frage kann ebenfalls mit einem Ja geantwortet werden. Das Arzneimittel Orgametril kann nur zusammen mit einem entsprechenden Rezept in den verschiedenen Apotheken erworben werden. Das Rezept muss sich die Anwenderin am besten direkt von einem Arzt ausstellen lassen. Anschließend ist der Erwerb der Orgametril Tabletten sogar in den vielen verschiedenen Online Apotheken im Internet möglich.

Wie viel kosten die Tabletten in der Apotheke?

Wie jedes Arzneimittel kann auch das Medikament Orgametril mit einem unterschiedlichen Packungsinhalt erworben werden. Eine Packung des Arzneimittels Orgametril mit einem Inhalt von 30 Tabletten ist mit einem Preis von 141,50 Euro verbunden. Ein rezeptfreier Erwerb ist bei diesem Arzneimittel nicht möglich. Lassen Sie sich vor der Einnahme ganz genau von einem Arzt oder einem Apotheker beraten.

Weiter zu

Top Online Anbieter

Medikament suchen

Orgametril

Preis ab

141,50