Suche
Close this search box.

Regaine

Medikament ab

41,84 

Haarausfall Behandlung mit Regaine

Wenn Sie Ihre Haare verlieren, haben Sie wahrscheinlich schon von Minoxidil, auch bekannt als Regaine, gehört. Dieses Mittel ist in den Online Apotheken zudem auch in den unterschiedlichsten Stärken erhältlich. Jedoch sollten Sie wissen, dass es sich bei Regaine um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt. Sie müssen der Apotheke vor dem Kauf ein geeignetes Rezept vorweisen, welches Sie sich jedoch auch einfach von einem Online Arzt ausstellen lassen können.

Sie sollten zwar immer zuerst einen Arzt oder Dermatologen aufsuchen, um die Ursache Ihres Haarausfalls zu diagnostizieren. Dieser gibt Ihnen in der Regel auch die Dosierung vor, welche sich für Sie am besten eignet. Mehr über das Produkt Regaine erfahren Sie jetzt in diesem Beitrag.

Apotheke Service

5/5

41,84

Online Apotheke

4/5

44,20

Online Apotheke

4/5

71,50

Regaine
SKU Regaine MÄNNER 5 % 60 ml - Schaum - Lösung Kategorie

So funktioniert es

In der Online Apotheke haben Sie die Möglichkeit, eine Online Behandlung zu wählen, sich Rezepte ausstellen zu lassen und einen professionellen medizinischen Service zu wählen. In der Versandapotheke erhalten Sie sowohl eine Rezeptausstellung als auch eine Online Beratung von EU zertifizierten Ärzten. Selbstverständlich beinhaltet der Online Service auch die Medikamenten-Zustellung direkt bei Ihnen zu Hause. In den Online Apotheken erhalten Sie von Beginn bis zum Ende einen professionellen und zuverlässigen Service, was Ihre Gesundheit und die Medikamenten-Auswahl betreffen.

Der Ablauf – die einzelnen Schritte

  1. Gesundheitsfragebogen ausfüllen

Um einen Gesundheitsfragebogen auszufüllen, müssen Sie mit der Online Behandlung starten. Durch das Ausfüllen des medizinischen Fragebogens erhält Ihr zuständiger Online Arzt einen Einblick auf Ihre Gesundheit, Ihre Vorerkrankungen und Ihren jetzigen Zustand. In der Online Beratung müssen Sie Ihre Symptome beschreiben und Ihren aktuellen medizinischen Gesundheitszustand angeben. Wichtig dabei ist es, dass Sie alles vollständig und vor allem auch wahrheitsgemäß angeben. Versuchen Sie die Informationen so genau wie möglich anzugeben, damit der Arzt Sie bestmöglich behandeln kann.
  1. Wählen Sie die Behandlung

Im nächsten Schritt müssen Sie das gewünschte Medikament auswählen. Es steht Ihnen in der Online Apotheke eine Liste der unterschiedlich angebotenen Medikamente zur Verfügung. Ebenfalls können Sie die Suchfunktion nutzen, um das bevorzugte Medikament schneller zu finden. Alternativ empfiehlt sich eine Standardbehandlung, in welcher Ihnen der Arzt ein geeignetes Medikament für Sie verschreibt. Nachdem Sie die Online Behandlung durchgeführt haben und Ihr Arzt alle angegebenen Informationen geprüft hat, erhalten Sie Ihr Rezept direkt online. Sollte sich das bevorzugte Medikamente für Sie nicht eignen, dann kann Ihnen der Arzt eine Alternative verschreiben oder Sie erhalten die volle Rückerstattung.
  1. Die Lieferung des Medikamentes

Ist die Konsultation abgeschlossen und Sie haben ein Rezept für die Behandlung erhalten, dann müssen Sie nur noch auswählen, wie Sie das Medikament zugesendet haben wollen. Das Rezept, das Ihnen vom Arzt ausgestellt wurde, wird direkt an eine empfohlene Versandapotheke weitergeleitet. Die Versandapotheke wird Ihnen das Medikament schnellstmöglich zuschicken. Die Lieferung dauert in der Regel zwischen 24 und 48 Stunden und erfolgt kostenlos. Es besteht des Weiteren die Möglichkeit, dass Sie sich das ausgestellte Rezept per Post zusenden lassen und das Medikament anschließend in einer Apotheke vor Ort kaufen. Sobald die Konsultation abgeschlossen ist, der behandelnde Arzt das Rezept für Ihre Behandlung ausgestellt hat und Sie die Option der Medikamentenlieferung ausgewählt haben, wird Ihr Rezept automatisch an die von uns empfohlene Versandapotheke weiterleiten. Online Ärzte helfen Ihnen bei der Wahl, das beste Medikament für Ihre Behandlung zu finden.

Noch Fragen?

Sollten Sie noch weitere Fragen zu unserem Service haben, dann können Sie sich jederzeit direkt an die Online Apotheke wenden. Online Ärzte stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Auch nachdem Sie das Medikament erhalten haben und mit der Behandlung bereits begonnen haben, können Sie sich bei Fragen jederzeit an einen Online Arzt wenden.

Warum Medikament in der Online Apotheke bestellen?

Bereits seit vielen Jahren entscheiden sich Patienten für den Kauf von Medikamenten in Online Apotheken. Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten stehen dabei immer im Vordergrund. Online Apotheken bieten unterschiedliche Kategorien und Serviceleistungen zur Gesundheit und Medikamenten-Beratung an. Die Auswahl an Online Apotheken ist vielseitig, wir gehen dabei sicher, dass Sie schnell die geeignete Versandapotheke für Sie finden werden.

FAQ

  1. Ist die Online Apotheke legal?

Ja, die Online Apotheke ist legal. Online Apotheken sind erlaubt, Ihnen eine Fernbehandlung anzubieten. Diese arbeiten ausschließlich mit EU zertifizierten Ärzten zusammen, die Ihnen Medikamente legal verschreiben dürfen. Online Ärzte verschreiben ausschließlich Arzneimittel, die in Deutschland auch zugelassen sind. Jede Behandlung, die online durchgeführt wird, wird genau von führenden Apotheken und Ärzten geprüft.
  1. Wie kann ich bezahlen?

Die Online Apotheke stellt Ihnen mehrere unterschiedliche Zahlungsoptionen zur Verfügung. So können Sie zum Beispiel per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Rechnung, Vorkasse oder PayPal bezahlen. In der Liste der Zahlungsoptionen können Sie frei wählen, welche Option Sie bevorzugen.
  1. Können Rezepte in Online Apotheken problemlos ausgestellt werden?

Ja, innerhalb der EU haben Patienten das Recht, eine Online Behandlung in Anspruch zu nehmen. Sie können sich ein Rezept für ein zugelassenes Medikament, das in der EU zugelassen ist, sicher und legal ausstellen lassen.
  1. Wie sieht es mit der Nachsorge aus?

Online Apotheken stehen Ihnen auch zur Nachsorge jederzeit zur Verfügung. Haben Sie bereits mit der Behandlung zu Hause begonnen, doch haben noch Fragen zur Anwendung oder Dosierung, dann wenden Sie sich direkt an die Online Ärzte. Ebenfalls können Sie sich an die Apotheke wenden, wenn Sie zum Beispiel unter Nebenwirkungen leiden. Von Online Ärzten erhalten Sie die besten Tipps und dies rund um die Uhr. Überprüfen Sie die Registrierung der behandelnden Ärzte auf der externe Plattform hier
Medikamentbeschreibung

Was genau ist Regaine?

Minoxidil, der Hauptwirkstoff von Regaine, ist seit mehr als drei Jahrzehnten auf dem Markt gegen Haarausfall erhältlich, seit der Einführung der 2%-Formel im Jahr 1986. Dieses beliebte Mittel gegen Haarausfall bietet sich zur Behandlung von männlichem und auch weiblichem Haarausfall an. Es ist sowohl in Flüssigkeiten als auch als Schaum erhältlich. Sie können individuell entscheiden, welches Produkt Sie lieber anwenden möchten.

Während die genaue Art und Weise, wie Regaine das Nachwachsen von Haaren fördert, nicht vollständig geklärt ist, weist ein Bericht aus dem Jahr 2022 auf die entzündungshemmende, gefäßerweiternde und antiandrogene Wirkung von Minoxidil hin, die alle dazu beitragen könnten.

Regaine wirkt nur bei bestimmten Arten von Haarausfall und nur, wenn Sie es regelmäßig anwenden. Aber es wirkt nicht bei jedem, und es ist auch möglich, dass die Ergebnisse nach einigen Monaten ihren Höhepunkt erreichen, bevor sie wieder nachlassen. Das Produkt kann auch für andere Arten von Haarausfall verwendet werden, aber nur auf Empfehlung eines Arztes.

Wenn das Produkt wirkt, werden wahrscheinlich nicht alle verlorenen Haare nachwachsen, und es kann sogar bis zu 4 Monate dauern, bis die Ergebnisse sichtbar sind. Außerdem müssen Sie Regaine auf unbestimmte Zeit anwenden, um den Haarwuchs aufrechtzuerhalten.

Worauf muss ich vor der Anwendung von Regaine achten?

Verwenden Sie Regaine nicht, wenn die Haut auf Ihrer Kopfhaut rot, geschwollen, gereizt oder entzündet ist. Dies kann dazu führen, dass mehr des Medikaments von Ihrem Körper aufgenommen wird, was gefährlich sein kann. Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch, um sicherzugehen, dass Regaine auch für Ihre spezielle Art von Haarausfall geeignet ist. Verwenden Sie nur die Regaine Formel, die für Ihr Geschlecht vorgesehen ist. Frauen sollten keine Minoxidil Produkte verwenden, die speziell für Männer bestimmt sind.

  • Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, ob Sie dieses Medikament verwenden dürfen, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, insbesondere an:
  • FDA-Schwangerschaftskategorie C. Es ist nicht bekannt, ob Regaine ein ungeborenes Kind schädigen kann. Verwenden Sie dieses Medikament nicht ohne ärztlichen Rat, wenn Sie schwanger sind.
  • Es ist nicht bekannt, ob Regaine auch in die Muttermilch übergeht oder ob es einem stillenden Kind schaden könnte. Verwenden Sie Regaine nicht ohne ärztlichen Rat, wenn Sie ein Baby stillen.
  • Wenden Sie Regaine bei Personen unter 18 Jahren nicht ohne ärztlichen Rat an.

Wie sollte ich Regaine anwenden?

Wenden Sie Regaine genau nach Anweisung Ihres Arztes oder wie in der Packungsbeilage angegeben an. Verwenden Sie es nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen. Generell kann man sagen, dass sich die Anwendung dieses Mittels als sehr einfach gestaltet. Sollten Sie sich dennoch nicht sicher sein und Fragen haben, können Sie sich jederzeit an einen Arzt wenden.

Wenn Sie mehr von diesem Medikament anwenden als empfohlen, wird das Haarwachstum nicht beschleunigt und kann gefährliche Nebenwirkungen verursachen. Diesem Medikament liegt eine Gebrauchsanweisung für eine sichere und effektive Anwendung bei. Befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche Fragen haben. Mehr über die Anwendung von Regaine erfahren Sie jetzt:

  • Trocknen Sie Ihr Haar und Ihre Kopfhaut vor der Anwendung von Regaine.
  • Tragen Sie die empfohlene Menge auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auf. Regaine wird in der Regel zweimal täglich, morgens und abends, aufgetragen.
  • Waschen Sie sich nach der Anwendung von Regaine die Hände.
  • Verwenden Sie Regaine nur auf Ihrer Kopfhaut. Wenden Sie es nicht an anderen Körperstellen an.

Es kann bis zu 4 Monate oder länger dauern, bis Sie neuen Haarwuchs bemerken. Die neuen Haare können weich, farblos und kaum sichtbar sein. Bei weiterer Behandlung sollte das Haar die gleiche Farbe und Dicke wie Ihr bestehendes Haar haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie nach 4 Monaten der Behandlung keinen Haarwuchs feststellen können. Lagern Sie das Produkt bei Raumtemperatur, geschützt vor Feuchtigkeit und Hitze.

Halten Sie den Schaumstoffbehälter von offenem Feuer oder großer Hitze fern, z. B. im Auto an einem heißen Tag. Der Kanister kann explodieren, wenn er zu heiß wird. Durchstechen oder verbrennen Sie einen leeren Kanister nicht.

Nebenwirkungen von Regaine

Wie es bei anderen verschreibungspflichtigen Mittel auch der Fall ist, kann es in manchen Fällen auch bei Regaine der Fall sein, dass dieses Mittel Nebenwirkungen mit sich bringt. Zu den häufigsten gehören:

  • Reizung der Kopfhaut
  • Haarwuchs in angrenzenden Bereichen, z. B. auf der Stirn
  • Veränderungen der Haarstruktur oder -farbe

Achten Sie bei der Anwendung von Regaine darauf, dass Sie nichts in die Augen bekommen. Falls doch, spülen Sie Ihre Augen mit viel kühlem Leitungswasser aus. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten. Regaine kann zu schwerwiegenderen Nebenwirkungen führen, was jedoch selten vorkommt. Sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine der folgenden Nebenwirkungen bemerken:

  • plötzliche, unerklärliche Gewichtszunahme
  • Ohnmacht oder Schwindelgefühl
  • Anschwellen Ihrer Hände oder Füße
  • Schmerzen in der Brust

Wenn Sie mit der Anwendung von Regaine beginnen, können Sie in den ersten Wochen einen verstärkten Haarausfall feststellen, da Ihre Haarfollikel alte Haare ausstoßen, um Platz für neues Wachstum zu schaffen.

Regaine Packungsbeilage

Wie viel kostet Regaine genau und wo kann man es kaufen?

Die Preise der Regaine Produkte variieren und hängen von der Art des Produkts ab, das Sie kaufen. Wie bereits erwähnt, ist Regaine auch in unterschiedlichen Stärken erhältlich, was für den Preis ebenfalls eine wichtige Rolle spielt. Sie können Regaine in den Online Apotheken bereits ab einem Preis von 44,20 Euro erhältlich.

Regaine kann von Ihnen direkt in den Online Apotheken mit einem passenden Rezept bestellt werden.

Wegovy wieder vorrätig:

Weiter zu

Top Online Anbieter:

Medikament suchen

Regaine

Preis ab

41,84