Orlistat

Medikament ab

76,50 

Behandlung mit Orlistat

Orlistat ist ein Medikament, das zur Behandlung von Fettleibigkeit eingesetzt wird. Orlistat wirkt durch reversible Hemmung der Magen- und Pankreaslipasen. Durch die Inaktivierung der Lipasen wird die Hydrolyse von Triglyceriden verhindert, so dass freie Fettsäuren nicht absorbiert werden. Diese Aktivität gibt einen Überblick über die Indikationen, Wirkungen und Kontraindikationen von Orlistat als wertvolles Mittel zur Behandlung von Adipositas.

Online Apotheke

5/5

76,50

Apotheke Service

4/5

119,00

Orlistat
SKU Orlistat Kapseln 120 mg Kategorie
Medikamentbeschreibung

Was genau ist Orlistat?

Orlistat ist ein Medikament gegen Fettleibigkeit, das zur langfristigen Behandlung der Gewichtsabnahme bei fettleibigen Erwachsenen mit einer kalorienreduzierten, fettarmen Diät und einem Bewegungsprogramm eingesetzt wird. In jüngster Zeit deuten viele Studien darauf hin, dass die Orlistat-Therapie neben der Gewichtsreduktion auch viele andere therapeutische Vorteile bei Diabetes, Bluthochdruck, Dyslipidämie, polyzystischem Ovarialsyndrom, nichtalkoholischer Fettleber und Brustkrebs bietet. Gleichzeitig gibt es Studien, die über die Toxizität wie Nephrotoxizität, Hepatotoxizität und gastrointestinale Nebenwirkungen berichten. Es ist wichtig, bei der Verschreibung von Orlistat das Toxizitätsprofil des Medikaments zu berücksichtigen, insbesondere bei geriatrischen Patienten sowie Patienten mit Nieren- und Lebererkrankungen. Darüber hinaus sollten Studien durchgeführt werden, um die Langzeitnebenwirkungen und andere Vorteile der Orlistat-Therapie zu ermitteln.

Worauf muss ich vor der Einnahme von Orlistat genau achten?

Nehmen Sie Orlistat auf keinen Fall ein, wenn Sie darauf allergisch reagieren. Gehen Sie vor der Einnahme sicher, dass Sie alle Wirkstoffe und auch Inhaltsstoffe, die sich in diesem Medikament befinden, gut vertragen. Auch, wenn Sie schwanger sind oder wenn Sie zum Beispiel stillen, ist es wichtig, dass Sie einen Arzt vor der Anwendung dieses Medikamentes, wenden. Ebenfalls sollte das Medikament Orlistat nicht eingenommen werden, wenn:

  • Probleme mit der Gallenblase, oder
  • wenn Sie schwanger sind
  • Sie nicht übergewichtig sind
  • Sie eine Organtransplantation hinter sich haben; oder
  • Sie Cyclosporin einnehmen

Um sicherzugehen, dass Orlistat für Sie sicher ist, teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie jemals folgende Erkrankungen hatten

  • Nierensteine
  • Gallenblasenerkrankung
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung
  • Schilddrüsenerkrankung
  • Lebererkrankung
  • Nierenerkrankung, oder
  • Organtransplantation oder
  • eine Essstörung (Anorexie oder Bulimie).

Verwenden Sie Orlistat nicht, wenn Sie schwanger sind. Eine Gewichtsabnahme wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen, auch wenn Sie übergewichtig sind. Setzen Sie das Medikament ab und informieren Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin sofort, wenn Sie schwanger werden. Die Einnahme von Orlistat kann zudem auch dazu führen, dass manche Vitamine etwas schwieriger von Ihrem Körper aufgenommen werden. Diese Vitamine sind wichtig, wenn Sie ein Baby stillen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht ohne ärztlichen Rat ein, wenn Sie ein Kind stillen.

Das Medikament Orlistat ist nicht für die Einnahme durch Personen unter 12 Jahren zugelassen. Geben Sie Alli nicht an Personen unter 18 Jahren ab.

Orlistat Packungsbeilage

Wie sollte ich Orlistat einnehmen?

Nehmen Sie Orlistat genau so ein, wie es auf dem Etikett angegeben ist oder wie es Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat. Nehmen Sie es nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen ein. Geben Sie Orlistat niemals an andere Personen weiter, insbesondere nicht an Personen mit einer Vorgeschichte von Essstörungen. Vor der Einnahme empfiehlt es sich auch, dass Sie sich den Beipackzettel sehr genau durchlesen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche Fragen haben. Orlistat wird in der Regel 3-mal täglich zu jeder fetthaltigen Hauptmahlzeit eingenommen (nicht mehr als 30% der Kalorien dieser Mahlzeit). Sie können das Arzneimittel entweder mit der Mahlzeit oder bis zu 1 Stunde nach dem Essen einnehmen.

Sollten Sie eine Mahlzeit verzehren, welche über kein Fett verfügt, dann empfiehlt es sich zur gleichen Zeit auch, dass Sie auf die Einnahme von Orlistat verzichten. Der Fettgehalt Ihrer täglichen Ernährung sollte nicht mehr als 30 % Ihrer gesamten täglichen Kalorienzufuhr betragen. Wenn Sie zum Beispiel 1200 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, sollten nicht mehr als 360 dieser Kalorien in Form von Fett sein.

Etikett

Lesen Sie das Etikett aller Lebensmittel, die Sie verzehren, und achten Sie besonders auf die Anzahl der Portionen pro Packung. Ihr Arzt, Ernährungsberater oder Diätassistent kann Ihnen helfen, einen gesunden Ernährungsplan zu erstellen.

Wenn Sie Orlistat einnehmen, und auch Gewicht verlieren möchten, dann gibt es hier nur einige weitere Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten. So sollten Sie hier auf keinen Fall auf eine gesunde Ernährung verzichten. Ebenfalls ist es wichtig, um schneller Gewicht zu verlieren, dass Sie auch regelmäßig Sport treiben. Die tägliche Aufnahme von Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten sollte gleichmäßig auf alle täglichen Mahlzeiten verteilt sein. Halten Sie sich genau an Ihre Diät, Ihre Medikamente und Ihr Trainingsprogramm. Sie können sich in diesem Bereich auch Hilfe holen, sollten Sie sich nicht sicher sein, wie Sie sich während der Einnahme von Orlistat verhalten sollten.

Orlistat kann es Ihrem Körper erschweren, bestimmte Vitamine zu absorbieren, und Sie müssen möglicherweise ein Vitamin- und Mineralstoffpräparat einnehmen, während Sie dieses Medikament einnehmen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder Ihrer Ärztin über die Art der Nahrungsergänzung, die Sie einnehmen sollen. Nehmen Sie das Präparat vor dem Schlafengehen oder mindestens 2 Stunden vor oder nach der Einnahme von Orlistat.

Wie sollte ich Orlistat am besten aufbewahren?

Lagern Sie das Medikament bei Raumtemperatur, geschützt vor Feuchtigkeit, Hitze und Licht. Halten Sie die Flasche fest verschlossen. Werfen Sie unbenutztes Orlistat weg, nachdem das Verfallsdatum auf dem Etikett abgelaufen ist.

Was Sie vermeiden sollten, wenn Sie Orlistat zu sich nehmen

Vermeiden Sie fettreiche Mahlzeiten, da sonst unangenehme Nebenwirkungen auf Ihren Magen oder Darm auftreten können. Wenn Sie auch Cyclosporin einnehmen, nehmen Sie es nicht innerhalb von 3 Stunden vor oder 3 Stunden nach der Einnahme von Orlistat ein. Wenn Sie auch Levothyroxin (wie Synthroid) einnehmen, nehmen Sie es nicht innerhalb von 4 Stunden vor oder 4 Stunden nach der Einnahme von Orlistat ein.

Welche Nebenwirkungen bei der Einnahme von Orlistat auftreten können

Suchen Sie medizinische Hilfe auf, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion auf Orlistat haben: Nesselsucht, Atembeschwerden, Anschwellen des Gesichts, der Lippen, der Zunge oder des Rachens.

Hören Sie auf, Orlistat einzunehmen und rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie:

  • starke Magenschmerzen
  • starke Schmerzen im unteren Rücken;
  • Blut in Ihrem Urin, schmerzhaftes oder schwieriges Wasserlassen haben.

Wo kann ich Orlistat kaufen und was kostet es?

Sie können das Medikament Orlistat in den vielen unterschiedlichen Online Apotheken ab einen Preis von 76,50 erwerben. Entscheiden Sie sich das Medikament ausschließlich von einem seriösen Anbieter zu kaufen.

Weiter zu

Top Online Anbieter

Medikament suchen

Orlistat

Preis ab

76,50