Lumigan

Medikament ab

61,70 

Augenkrankheiten Behandlung mit Lumigan

Lumigan ist ein Medikament, das sich sehr gut für die Behandlung des Glaukoms anbietet. In diesem Medikament befindet sich der Wirkstoff Bimatoprost, welcher dafür sorgt, dass der Augeninnendruck gesenkt wird.

Glaukom ist eine Krankheit, die dadurch entsteht, dass der Innendruck im Auge zu hoch ist. Dadurch kann der Sehnerv geschädigt werden, wodurch auch das Sehvermögen sehr beeinträchtigt werden kann. Durch die Anwendung des Arzneimittels Lumigan mit dem Wirkstoff Bimatoprost wird der Augeninnendruck wieder gesenkt, indem mehr Flüssigkeit aus dem Auge abgeleitet wird. Dieses Medikament ist nicht für Personen unter einem Alter von 18 Jahren geeignet.

Online Apotheke

5/5

61,70

Lumigan
SKU Lumigan 300 mcg/ml Kategorie

So funktioniert es

In der Online Apotheke haben Sie die Möglichkeit, eine Online Behandlung zu wählen, sich Rezepte ausstellen zu lassen und einen professionellen medizinischen Service zu wählen. In der Versandapotheke erhalten Sie sowohl eine Rezeptausstellung als auch eine Online Beratung von EU zertifizierten Ärzten. Selbstverständlich beinhaltet der Online Service auch die Medikamenten-Zustellung direkt bei Ihnen zu Hause. In den Online Apotheken erhalten Sie von Beginn bis zum Ende einen professionellen und zuverlässigen Service, was Ihre Gesundheit und die Medikamenten-Auswahl betreffen.

Der Ablauf – die einzelnen Schritte

  1. Gesundheitsfragebogen ausfüllen

Um einen Gesundheitsfragebogen auszufüllen, müssen Sie mit der Online Behandlung starten. Durch das Ausfüllen des medizinischen Fragebogens erhält Ihr zuständiger Online Arzt einen Einblick auf Ihre Gesundheit, Ihre Vorerkrankungen und Ihren jetzigen Zustand. In der Online Beratung müssen Sie Ihre Symptome beschreiben und Ihren aktuellen medizinischen Gesundheitszustand angeben. Wichtig dabei ist es, dass Sie alles vollständig und vor allem auch wahrheitsgemäß angeben. Versuchen Sie die Informationen so genau wie möglich anzugeben, damit der Arzt Sie bestmöglich behandeln kann.

  1. Wählen Sie die Behandlung

Im nächsten Schritt müssen Sie das gewünschte Medikament auswählen. Es steht Ihnen in der Online Apotheke eine Liste der unterschiedlich angebotenen Medikamente zur Verfügung. Ebenfalls können Sie die Suchfunktion nutzen, um das bevorzugte Medikament schneller zu finden. Alternativ empfiehlt sich eine Standardbehandlung, in welcher Ihnen der Arzt ein geeignetes Medikament für Sie verschreibt. Nachdem Sie die Online Behandlung durchgeführt haben und Ihr Arzt alle angegebenen Informationen geprüft hat, erhalten Sie Ihr Rezept direkt online. Sollte sich das bevorzugte Medikamente für Sie nicht eignen, dann kann Ihnen der Arzt eine Alternative verschreiben oder Sie erhalten die volle Rückerstattung.

  1. Die Lieferung des Medikamentes

Ist die Konsultation abgeschlossen und Sie haben ein Rezept für die Behandlung erhalten, dann müssen Sie nur noch auswählen, wie Sie das Medikament zugesendet haben wollen. Das Rezept, das Ihnen vom Arzt ausgestellt wurde, wird direkt an eine empfohlene Versandapotheke weitergeleitet.

Die Versandapotheke wird Ihnen das Medikament schnellstmöglich zuschicken. Die Lieferung dauert in der Regel zwischen 24 und 48 Stunden und erfolgt kostenlos. Es besteht des Weiteren die Möglichkeit, dass Sie sich das ausgestellte Rezept per Post zusenden lassen und das Medikament anschließend in einer Apotheke vor Ort kaufen.

Sobald die Konsultation abgeschlossen ist, der behandelnde Arzt das Rezept für Ihre Behandlung ausgestellt hat und Sie die Option der Medikamentenlieferung ausgewählt haben, wird Ihr Rezept automatisch an die von uns empfohlene Versandapotheke weiterleiten.

Online Ärzte helfen Ihnen bei der Wahl, das beste Medikament für Ihre Behandlung zu finden.

Noch Fragen?

Sollten Sie noch weitere Fragen zu unserem Service haben, dann können Sie sich jederzeit direkt an die Online Apotheke wenden. Online Ärzte stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Auch nachdem Sie das Medikament erhalten haben und mit der Behandlung bereits begonnen haben, können Sie sich bei Fragen jederzeit an einen Online Arzt wenden.

Warum Medikament in der Online Apotheke bestellen?

Bereits seit vielen Jahren entscheiden sich Patienten für den Kauf von Medikamenten in Online Apotheken. Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten stehen dabei immer im Vordergrund. Online Apotheken bieten unterschiedliche Kategorien und Serviceleistungen zur Gesundheit und Medikamenten-Beratung an. Die Auswahl an Online Apotheken ist vielseitig, wir gehen dabei sicher, dass Sie schnell die geeignete Versandapotheke für Sie finden werden.

FAQ

  1. Ist die Online Apotheke legal?

Ja, die Online Apotheke ist legal. Online Apotheken sind erlaubt, Ihnen eine Fernbehandlung anzubieten. Diese arbeiten ausschließlich mit EU zertifizierten Ärzten zusammen, die Ihnen Medikamente legal verschreiben dürfen. Online Ärzte verschreiben ausschließlich Arzneimittel, die in Deutschland auch zugelassen sind. Jede Behandlung, die online durchgeführt wird, wird genau von führenden Apotheken und Ärzten geprüft.

  1. Wie kann ich bezahlen?

Die Online Apotheke stellt Ihnen mehrere unterschiedliche Zahlungsoptionen zur Verfügung. So können Sie zum Beispiel per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Rechnung, Vorkasse oder PayPal bezahlen. In der Liste der Zahlungsoptionen können Sie frei wählen, welche Option Sie bevorzugen.

  1. Können Rezepte in Online Apotheken problemlos ausgestellt werden?

Ja, innerhalb der EU haben Patienten das Recht, eine Online Behandlung in Anspruch zu nehmen. Sie können sich ein Rezept für ein zugelassenes Medikament, das in der EU zugelassen ist, sicher und legal ausstellen lassen.

  1. Wie sieht es mit der Nachsorge aus?

Online Apotheken stehen Ihnen auch zur Nachsorge jederzeit zur Verfügung. Haben Sie bereits mit der Behandlung zu Hause begonnen, doch haben noch Fragen zur Anwendung oder Dosierung, dann wenden Sie sich direkt an die Online Ärzte. Ebenfalls können Sie sich an die Apotheke wenden, wenn Sie zum Beispiel unter Nebenwirkungen leiden. Von Online Ärzten erhalten Sie die besten Tipps und dies rund um die Uhr.

Überprüfen Sie die Registrierung der behandelnden Ärzte auf der externe Plattform hier

Medikamentbeschreibung

Was ist Lumigan?

Lumigan ist in einer Lösung erhältlich, sie wird am häufigsten zur Senkung des Augeninnendrucks bei Patienten mit Glaukom oder okulärer Hypertension eingesetzt. Ebenfalls konnte bereits in Studien nachgewiesen werden, dass das Medikament Lumigan auch den Wimpernnachwuchs anregt.

Der Wirkstoff in Lumigan ist Bitmatoprost, ein Prostaglandin-Analogon. Es gibt verschiedene Phasen im Wimpernzyklus, und die Dauer der Wachstumsphase (der Wimpernfollikel) hat einen entscheidenden Einfluss auf die Haarlänge. Es wird angenommen, dass Bitmatoprost die Dauer der Wachstumsphase verlängert und so das Wimpernwachstum maximiert.

Das Medikament Lumigan unterliegt der Verschreibungspflicht und kann nur mit einem E Rezept in der Online Apotheke erworben und bestellt werden. Wenn auch Sie sich für die Anwendung von Lumigan entscheiden möchten, dann wenden Sie sich heute noch an einen Online Arzt.

Wie muss das Medikament Lumigan genau angewendet werden?

Im Bereich der Anwendung ist es hier immer sehr wichtig, dass Sie sich genau von einem Arzt beraten lassen. Dieser sagt Ihnen genau, wie Sie das Medikament anwenden müssen. Die empfohlene Dosierung ist eine einmalige nächtliche Anwendung auf der Haut des oberen Augenlidrandes am Ansatz der Wimpern. Anwendungstipps finden Sie ebenfalls in der Packungsbeilage des Rezeptes. Sollten Sie sich nicht sicher sein, wie Sie das Medikament Lumigan genau anwenden sollten, dann besteht jederzeit auch die Möglichkeit, dass Sie einen Online Arzt kontaktieren.

Wie oft sollte ich Lumigan anwenden?

Ergebnisse werden bereits nach 10 Tagen, aber richtig nach 4 Wochen sichtbar. Die besten Ergebnisse werden nach 16 Wochen erreicht. Es wird empfohlen, Lumigan weiterhin zu verwenden, um die Ergebnisse aufrechtzuerhalten, aber einfach die Häufigkeit zu verringern, da die Wirkung nachlässt und die Wimpern in ihren normalen Zustand zurückkehren, wenn Sie das Produkt ganz absetzen. Nach 12 Wochen wird eine Erhaltungsdosis von jeder zweiten Nacht empfohlen.

Sollten Sie das Medikament anwenden, um den Augeninnendruck zu mindern, jedoch können Sie nach 10 Tagen noch immer keine positiven Ergebnisse feststellen, dann empfiehlt es sich, wenn Sie sich an einen Arzt wenden.

  • Wenden Sie Lumigan Augentropfen nach Anweisung Ihres Arztes an.
  • Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig und lassen Sie keine Dosis aus.
  • Waschen Sie sich vor und nach dem Einträufeln gründlich die Hände.
  • Schließen Sie die Augen für 2-3 Minuten und blinzeln Sie nicht und drücken Sie nicht.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Augen mit dem Tropfer zu berühren, und halten Sie ihn sauber.
  • Wischen Sie überschüssige Flüssigkeit mit einem Taschentuch vom Gesicht.
  • Verwenden Sie genau die empfohlene Anzahl von Tropfen.

Welche Personen dürfen das Medikament Lumigan nicht anwenden?

Einige Personen sind von der Anwendung des Arzneimittels Lumigan ausgeschlossen. Auch in diesem Bereich empfiehlt es sich, wenn Sie sich an einen Arzt wenden und so sichergehen, ob Sie für das Arzneimittel Lumigan geeignet sind, oder nicht. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn

  • Sie an einer Atemwegserkrankung (Asthma, COPD) oder einer Virusinfektion leiden.
  • Sie eine niedrige Herzfrequenz und einen niedrigen Blutdruck haben.
  • Sie in der Vergangenheit eine Augenoperation hatten oder unter trockenen Augen leiden.

Vermeiden Sie es, die Augentropfen auf der Haut, um die Augen oder im Gesicht zu verteilen, da dies zu vermehrtem Haarwuchs führen kann.

Es besteht die Möglichkeit des Wimpernwachstums, der Verdunkelung der Haut des Augenlids, der verstärkten Pigmentierung der Iris im Zusammenhang mit dem behandelten Auge, was zu einem Unterschied im Aussehen beider Augen führen kann.

Entfernen Sie Ihre Kontaktlinsen vor dem Einträufeln dieser Augentropfen und setzen Sie sie nach 15 Minuten wieder ein.

Lumigan Packungsbeilage

Wie wirkt das Medikament Lumigan?

Unsere Augen sind von Natur aus mit einer natürlich vorkommenden flüssigen Substanz gefüllt, die den normalen Druck im Augeninneren durch einen kontinuierlichen Prozess der Bildung neuer Flüssigkeit und des Abflusses der überschüssigen Flüssigkeit aus dem Auge aufrechterhält. Wenn der Abfluss dieser Flüssigkeit blockiert ist, steigt der Druck im Inneren Ihres Auges, was zu Schmerzen und Unwohlsein führt. Lumigan Augentropfen erhöhen den Abfluss dieser Flüssigkeit aus dem Auge und verringern den Augendruck.

Können Lumigan Augentropfen die Farbe meines Auges verändern?

Die Anwendung von Lumigan Augentropfen kann die Farbe des farbigen Teils (der Iris) Ihres behandelten Auges verändern, der langsam brauner werden kann. Diese Veränderung macht sich in der Regel erst einige Monate oder Jahre nach Beginn der Behandlung bemerkbar. Es kann zu einer Verdunkelung der Hautfarbe der Augenlider kommen.

Können Lumigan Augentropfen trockene Augen verursachen?

Ja, Lumigan Augentropfen können in einigen Fällen trockene Augen verursachen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Beschwerden aufgrund von Trockenheit des Auges haben. Es kann auch sein, dass Sie in solch einem Fall die Anwendung des Medikamentes abbrechen müssen.

Wo kann man das Medikament Lumigan kaufen?

Möchten Sie das Medikament Lumigan kaufen, dann bietet sich dafür ein Online Kauf sehr gut an. Hier haben Sie die Wahl zwischen mehreren unterschiedlichen Zahlungsmethoden. Auch ist Ihnen hier ein diskreter Kauf, also auch eine diskrete Lieferung geboten. Ebenfalls können Sie von dem Vorteil in der Online Apotheke profitieren, dass Sie sich hier sehr viel Zeit sparen können. Auch können Sie sich einen Arztbesuch einfach sparen, da Sie sich auch von einem Online Rezept ein Rezept ausstellen lassen können.

Wie viel kostet das Medikament Lumigan?

Leiden auch Sie an einem Glaukom und möchten Sie diesen so schnell wie möglich behandeln, dann bietet sich hier die Anwendung von Lumigan perfekt an. Es handelt sich dabei um ein Arzneimittel, das von Ihnen direkt in der Online Apotheke zu einem Preis von 61,70 Euro bestellt werden kann. Lassen Sie sich vor dem Kauf unbedingt ein Rezept vom Arzt ausstellen. Wenden Sie sich dafür einfach an einen Online Arzt. Sie erhalten, nachdem Sie einen medizinischen Fragebogen ausgefüllt haben ein Rezept, mit welchen Sie das Medikament dann einfach online in der jeweiligen Versandapotheke bestellen können.

Weiter zu

Top Online Anbieter

Medikament suchen

Lumigan

Preis ab

61,70